You are here

Altlasten? – Keller aufräumen!

Sonstiges
04.01.2021

Winterzeit ist für viele die Zeit zum Aufräumen und die Lager fürs kommende Jahr bereit zu stellen.
Trennen Sie sich von kaputten und beschädigten Gegenständen, die nicht mehr zu reparieren sind.

Halten Sie sich an die einfache Regel: „Was ein Jahr nicht gebraucht wurde, kommt weg, gnadenlos!“
Die Erfahrung zeigt, dass alles was wir 1 Jahr lang nicht benutzt haben, nicht mehr benötigt wird.
Wenn Sie wirklich «klar Schiff» machen wollen müssen Sie sich unweigerlich von Sachen trennen,
die Sie absolut nicht mehr benötigten.

Jetzt sollte man sich auch die Zeit nehmen und das Pflanzenschutzlager genau durchschauen:
Produkte, deren Etikette nicht mehr lesbar sind und bei denen man raten muss was drin ist,
sowie Produkte, welche schon sehr alt (abgelaufen) oder nicht mehr zur Verwendung bewilligt sind,
sollten jetzt fachgerecht entsorgt werden und neueren Produkten Platz machen.

Alle Produkte, von denen man weiss, dass die Zulassung abläuft im Gestell zuvorderst hinstellen
und in die Jahresplanung einbeziehen, dass diese zuerst aufgebraucht werden.

Vorbereitung fürs kommende Jahr:
Im Laufe der Vegetation wiederholen sich die bekannten Pflanzenschutzprobleme meist wieder.
Bin ich dann bereit und kann sofort handeln?

Mit einer geschickten Aufrüstung des Lagers, mit den wichtigsten Pflanzenschutzprodukten,
kann ich mich jetzt einfacher eindecken, als wenn es dann draussen "brennt". Denn oft ist das
schnelle Handeln entscheidend über Erfolg oder Misserfolg einer Pflanzenschutzbehandlung.

Gut vorbereitet ist halb gewonnen – wir wünschen Ihnen viel Erfolg.

 

Link zur Produkteübersicht