You are here

Der Buchsbaumzünsler ist aktiv!

Schaderreger
02.07.2020
Affirm Profi, Kendo

Ursprünglich aus Südostasien wurde er 2007 das erste Mal in Weil am Rhein (DE) nahe Basel entdeckt.
Kurze Zeit später war er auch in der Schweiz vertreten und breitet sich seitdem stetig weiter aus.

Am Anfang hatte die Raupen keine natürlichen Feinde, da diese Raupen für unsere Vogelwelt «neu»
und dank des bitteren Giftstoffes ungeniessbar waren. Mittlerweile gibt es gute Nachrichten für die
natürliche Regulierung der Raupen des Buchsbaumzünslers: Kohlmeisen und auch Spatzen haben
die Raupen als Futter akzeptiert.

Bei wertvollen Beständen muss man trotzdem bei Befall etwas unternehmen.
Je früher Buchsbaumzünslerlarven gefunden werden, desto einfacher ist die Bekämpfung.
Um Resistenzen vorzubeugen sollten nicht immer Produkte der gleichen Wirkstoffgruppe
eingesetzt werden.

Folgende beide Produkte der neuesten Generation bieten sich an:
Affirm® Profi ist ein hochwirksames Insektizid gegen Buchsbaumzünsler sowie
Schmetterlingslarven im Kernobstanbau.

Vorteile für den Anwender

  • neue Wirkstoffgruppe für die Bekämpfung von Schmetterlingslarven und Buchsbaumzünslern
  • wirkt auch gegen resistente Schädlinge
  • Mischungen mit vielen Fungiziden möglich
  • mit sehr spezifischer Wirkung, daher Nützlings schonend

Anwendung
0,2 % (20 g/10 l Wasser) gegen Buchsbaumzünsler.

 

Mit dem bewährten Kendo® von Maag hat der Profi ein Insektizid mit rascher und durchschlagender
Wirkung gegen Schädlinge in der Hand. Es ist bereits bei niedrigen Temperaturen (ab 5 °C) hoch wirksam,
vielseitig und gegen ein breites Spektrum von Schädlingen einsetzbar.

Anwendung
0,015 % (1,5 ml /10 l Wasser) gegen Buchsbaumzünsler.
In vielen Tankmischungskombinationen ist es ein wichtiger Baustein im betrieblichen
Resistenzmanagement und für seine gute Verträglichkeit bekannt.

 

Zum Produkteblatt Affirm Profi und Kendo