Hauptinhalt

Echter Mehltau lässt nicht locker?

  • 27.09.2018
  • Erstellt von JG

Auf Kirschlorbeer, Rosen und anderen Ziergehölzen, ist noch eine Behandlung nötig ...

... um das Infektionspotenzial fürs nächste Jahr zu verringern.

Nimrod® macht das für Sie.

Vorteile

  • Alternative zu SSH–Fungiziden
  • Regenbeständig
  • Schont Raubmilben und weitere Nützlinge
  • Für integrierte Pflanzenschutzprogramme

Bäume und Sträucher (ausserhalb Forst), Blumenkulturen und Grünpflanzen, Rosen: 0,1–0,2 % (100–200 ml in 100 l Wasser), Pflanzen allseitig gründlich benetzen. Vorbeugend alle 10–14 Tage, bei Befallsbeginn oder grosser Infektionsgefahr alle 7 Tage spritzen. Mischbar gemäss Ratgeber Maag. Blühende Pflanzen mit 0,1 % Nimrod leicht betauen; sonst keine Mischungen einsetzen.

Produkteblatt zu Nimrod

 

Archiv News Feed